TEILNAHMEBEDINGUNGEN/AGBs

Allgemeine Informationen:

Unsere Kurse, Seminare und Workshopeinheiten sind so konzipiert, dass auch "Einsteiger" gut teilnehmen können. Vorerfahrungen in Körperarbeit, Therapie oder Selbsterfahrung sind zwar von Vorteil, aber keine Voraussetzung für die Teilnahme.

 

Selbstverantwortung/Haftung:
Bei allen Seminaren/Veranstaltungen/Kursen ist Selbstverantwortlichkeit und normale psychische wie physische Belastbarkeit vorausgesetzt. Sämtliche Übungen erfolgen auf eigenes Risiko und eigene Verantwortung.

Die Teilnahme an allen Kursen erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftung.
Jede/r Teilnehmer/in trägt die Verantwortung für sich selbst und für seine/ihre Handlungen und Erfahrungen.


Anmeldung Kurse/Workshops/Seminare:

Ein Einstieg ist in laufende Kurse nach vorheriger Absprache ist möglich.

Für alle Kurse, Workshops und Seminare ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.
Auch die telefonischen Anmeldungen gelten als verbindlich.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung wird Ihnen ein fester Platz bereitgestellt, parallel erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen wie Mitbringliste, Webbeschreibung etc.
Ebenso erhalten Sie Nachricht, wenn die Seminare/Kurse/Veranstaltungen bereits ausgebucht sein sollten.



Unterrichtszeiten:
Der Unterricht findet bei den fortlaufenden Yoga-Kursen einmal wöchentlich statt. Ausgenommen sind die gesetzlichen Feiertage in Baden-Württemberg, sowie die Schulferien. Die genauen Zeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.



Zahlungen:

Die Kursgebühren sind grundsätzlich zu Unterrichtsbeginn fällig.
Probestunde YOGA Euro 14,-

Die Kursgebühren werden per Lastschriftverfahren eingezogen.
Spätestes bei Beginn der Yogastunde kann auch die Gebühr in bar entrichtet werden.

Alle Beträge sind umsatzsteuerfrei (gemäß § 19 Abs. 1 UstG).



Stornierung / Rücktritt:
Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen. Maßgeblich ist das Datum des Eingangs.

Erfolgt die Stornierung (Yogakurse/Jahreskreisfeste/Gestalt-Workshops):
bis 10 Tage vor Kursbeginn, so hat der Teilnehmer/in eine Ausfallgebühr in Höhe von Euro 30,- zu entrichten.
7 – 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn 80 % der Kursgebühren.

Erfolgt die Stornierung (Workshops/Seminare/Telefonische Beratung):
Im Falle einer Absage bis 48 Stunden vor Workshop/Seminarbeginn/Telefonische Lebensberatung behalten wir Euro 30,- Bearbeitungsgebühren ein; bei einer kurzfristigeren Absage stellen wir 100 % des Gesamtpreises/Stundensatzes in Rechnung - auch im Krankheitsfall.

Nach Beginn der Veranstaltung - auch im Fall des vorzeitigen Verlassens - besteht kein Anspruch auf Erstattung der Teilnahmegebühr.

Fernbleiben von Veranstaltungen schließt Ersatzansprüche, Abzüge oder Rückerstattungen aus.

 

Vertraulichkeit:
Jeder Workshop unterliegt einem geschützen Rahmen. Es ist untersagt, Namen und Details über Gruppenmitglieder und deren Verhalten außerhalb der Gruppe in Erwähnung zu bringen. Auch ist die Teilnehmerliste nur für den privaten Gebrauch und darf nicht weitergegeben werden. 


Gestaltberatung/Gestaltcoaching:

Vereinbarte Termine sind verbindlich und werden für die Klientin oder den Klienten reserviert.
Eine etwaige Terminabsage daher bitte 2 Tage voher bekannt geben. Wird der Termin zu kurzfristig abgesagt, kommen Stornokosten in Höhe einer Sitzungsstunde in Anrechnung, da der Termin dann nicht mehr nachbesetzt werden kann.



Vorbehalt/Änderungen:

Änderungen der genannten Termine und des Programm-/Zeitablaufes ohne dass Ansprüche gestellt werden können, behalten wir uns vor, z.B. bei Erkrankung oder aber der Unmöglichkeit der Durchführung eines Kurses am geplanten Veranstaltungsort.
Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns die ersatzlose Streichung von Veranstaltungen vor.
Die Teilnehmer werden bei Terminabsagen rechtzeitig informiert.

Muss das Seminar seitens des Veranstalters abgesagt werden, erfolgt die komplette Rückerstattung der bereits geleisteten Zahlung.

Anderweitige entstandene Kosten (Flüge, Bahntickets, Hotel, Arbeitsausfall u.a.) werden nicht erstattet.

 

Urheberrecht/Copyright:
Verwertungen jeglicher Art der Inhaltes dieses Internetangebotes sind nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Seitenbetreibers gestattet.

 


Haftungsausschluß:
Die Beiträge und Inhalte auf www.zentrum-neueimpulse.de wurden sorgfältig recherchiert. Es werden keine Haftungen für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Inhalte übernommen.

 

Durmersheim, Februar 2019

 

Yoga_und_Gestaltzentrum_Neue_Impulse_Malsch_Sulzbach_Völkersbach_Waldprechtsweier.jpg

 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen