Kraftquelle Weiblichkeit leben - Weibliche Urkraft
Download Flyer

 

Kraftquelle Frau Sein - Weibliche Urkraft  

Quellen weiblicher Kraft ... kraftvoll, sinnesfreudig, vital, wild & weise 

Du erfährst dich im Wesen als Frau - Erlebst dich in deinen gesegneten Gaben.

Erfahre dich in deiner Einzigartigkeit als Frau und erlebe dich in deiner angelegten weiblichen Schönheit, Weisheit & Stärke


weitere Bilder unter Anklicken ....
 


Uhrzeit: jeweils 10.00 - 17.00 Uhr
Energieausgleich je Workshoptag/Euro 120,- incl. Getränke und Materialien (Die Gruppengröße ist begrenzt).



Diese Workshopreihe lädt dich ein, deine innere Urkraft zu erwecken eröffnet dir neue Zugänge zu uraltem Frauen-Wissen, ganzheitlichen Heilwegen und dem Weiblichen in deinem Inneren Raum zu geben. Der gemeinsame Prozess ermöglicht dir, deine weibliche Essenz zu erkennen, umzusetzen und in dein Leben zu integrieren. Wir schauen und erleben die Kraft und Weite unserer Seele und ihre nicht ausgeloteten Möglichkeiten und erspüren, was wir uns bislang selbst vorenthalten haben.

Eine erfahrungsreiche Reise, die dir die Möglichkeit schenkt, die archaische Wurzel deiner Weiblichkeit zu entdecken, zu fühlen und zu leben.

In Kontakt mit unseren ur-eigenen Energien folgen wir den Spuren unserer Ahnen, erforschen und verbinden uns in unterschiedlicher Methodenarbeit mit unseren körperlichen und geistigen Kräften, erfahren was uns als Frau ausmacht. Wir entfalten den vollen Reichtum der mystischen Frauengestalten, leben klar und kraftvoll unsere Fähigkeiten und Bedürfnisse, folgen dem uns bestimmten Lebensweg und verbinden uns mit den Aspekten unserer ur-eigenen Energien.


Inhalte:

  • Den Weg als Frau beschreiten, die innere Kraft aktivieren und den Aufbruch begrüßen
  • Wer bin ich als Frau? Wie lebe ich mein Frausein heute? Wo gibt es mögliche Vorbilder? Wie lebe ich meine Weiblichkeit in Bezug auf Männer?
  • Meine Werte - Die Werte meiner Mutter
  • Die Beziehung zum Vater und zum weiblichen Wissen
  • Die innere Verbündete finden und Hand in Hand den Weg beschreiten 
  • Mein Körper und Ich - Auf den Körper hören, Dialog mit dem Körper 
  • Verwandlung einschränkender Bindungen und die Fruchtbarkeit feiern
  • Die Räume meines Frauseins
  • Die verdrängte weibliche Kraft befreien und von Abspaltung und Verbannung zu Heilung und Integration finden 
  • Das Lied meiner Seele finden 
  • Zwänge, Notwendigkeiten und der eigene Wille ...
  • Am Anfang stand ein Traum, Aus inneren Quellen schöpfen

weiterlesen...

 

Weiblichkeit ist kein permanentes Tun. 

Weiblichkeit ist ein Zustand von Hingabe von Sein.
Weiblichkeit ist Hingabe an die Seele.
Sie ist die Bereitschaft, mit offenem Herzen zu leben und die Seele im Körper zu empfangen.
Sie ist das Tor zum Leben und zur Kreativität.

Sie ist die umfangende, umfassende Kraft der Geborgenheit, der Lebensfreude, der harmonischen Beziehungen.

Die tiefste Sehnsucht einer Frau ist, ganz weich zu sein, die eigene weiche, sanfte Weiblichkeit zu spüren, die eigene wundervolle Weite als Frau zu fühlen.

  • Erlaube dir dich in deine Weichheit hinein zu entspannen.
  • Erlaube dir deine empfängliche Weiblichkeit immer mehr zu vertiefen. Dich selbst zu erfreuen, an deiner inneren Weite, die eine Quelle der Glückseligkeit ist.

Und diese Glückseligkeit sprudelt dann wie von alleine und erfüllt dich mit Freude und deiner ganz eigenen individuellen weiblichen Lebenskraft. Die Sehnsucht nach Lebensfreude, innerer Geborgenheit, harmonischen Beziehungen und Lebendigkeit kann sich nur erfüllen, durch einen geheilten Zugang deiner weiblichen Sensibilität.
Gelebte Weiblichkeit ist Selbstwert als Frau - Akzeptanz der eigenen inneren und äußeren Schönheit -  jenseits gesellschaftlicher Vorstellungen. 


Eine Erfahrungsreise für Frauen, die auf der Suche nach sich selbst in der Tiefe ihrer Seele sind


"Jene Frau wird und ist schön, wild und weise, die bereit ist, ihren inneren Reichtum, den sie auf ihrer langen Reise ihrer Persönlichkeitsentwicklung gewonnen hat und noch immer gewinnt, großzügig mit anderen Frauen zu teilen und nicht aufhört, ihr Herz und ihren Geist ausweiten zu lassen".

 
Erfahre dich in folgenden Inhalten:

  • Frau Sein aber wie?
  • Wer bin ich, wenn ich davon spreche, ich bin eine Frau?
  • Wie fühle ich mich als Frau?
  • Wie erlebe ich meinen weiblichen Körper, meine Sexualität, meine weibliche Kraft?
  • Was bedeutet FrauSein für meine Spiritualität, mein Selbstbild, meine Körperlichkeit?
  • Wie verbunden fühle ich mit dem Weiblichen?
  • Wer hat mich in meinem Frau-Werdungs-Prozess unterstützt und wie kann ich Fehlendes für mich ergänzen?
  • Wie stehe ich in Verbindung zum Männlichen?
  • Was macht mich als Frau aus?

Wir befassen uns mit den folgenden 7 Aspekten der Weiblichkeit:

  • Die Mutter, die Liebende, die Kriegerin, die Künsterin, die Königin, die Hohepriesterin und der wilden Frau in uns.
  • Begegnung, Kommunikation, Reflexion
  • Energie- Atem & Körperarbeit
  • Trommeln & Rhythmusübungen
  • Bewegung im Tanz
  • Ritualen
  • kreativem Wirken - Malen, Tonen ....
  • Phantasiereisen und Tiefenentspannungen
  • Begegnungen in der Natur
  • aktiven und stillen Meditationen

 

 Eine Göttin ist eine Frau, die ...
Sie ist eine Frau, die aus ihrer eigenen tiefsten Tiefe auftaucht.
Sie ist eine Frau, die ehrlich ihre Dunkelheit erkundet hat und die gelernt hat, ihr Licht zu feiern.
Sie ist eine Frau, die in der Lage ist, sich in die großartigen Möglichkeiten, die in ihr schlummern, zu verlieben.
Sie ist eine Frau, die die magischen und mysteriösen Plätze in sich kennt, die heiligen Plätze, die ihre Seele nähren und sie ganz machen können.
Sie ist eine Frau, die Licht ausstrahlt.
Sie ist anziehend.
Sie betritt einen Raum und Männer ebenso wie Frauen spüren ihre Anwesenheit.
Sie hat gleichzeitig Kraft und Sanftheit.
Sie hat kraftvolle sexuelle Energie, die nicht von physischem Aussehen abhängig ist.
Sie hat einen Körper, den sie anbetet und es wird deutlich, in der Art und Weise, wie sie behaglich darin lebt und sich darin bewegt.
Sie schätzt Schönheit, Licht und Liebe.
Sie ist allen Kindern eine Mutter.
Sie fließt mit dem Leben in müheloser Anmut.
Sie kann heilen mit einem Blick oder einer Berührung der Hand.
Sie ist Mitgefühl und Weisheit.
Sie ist eine Sucherin der Wahrheit und sorgt sich tief um etwas, das größer ist als sie selbst.
Sie ist eine Frau, die weiß, dass ihre Bestimmung im Leben ist, höher zu gelangen und mit Liebe zu regieren.
Sie ist Frau, verliebt in die Liebe.
Sie weiß, dass Freude ihre Bestimmung ist und indem sie sie umarmt und sie mit anderen teilt, werden Wunden geheilt.
Sie ist eine Frau, die erfahren hat, dass ihr Partner ebenso zärtlich, verloren und verängstigt ist, wie sie es zu bestimmten Zeiten war.
Sie hat schließlich die Narben des Jungen in ihm verstanden und weiß, dass miteinander, die Liebe die Erleichterung, die Heilung all ihrer Wunden sein kann.
Sie ist eine Frau, die sich so annehmen kann, wie sie ist.
Sie kann andere annehmen, wie sie sind.
Sie kann sich selbst ihre Fehler vergeben und sich nicht von denen anderer bedroht fühlen, sogar, wenn sie angegriffen wird.
Sie ist eine Frau, die um Hilfe bitten kann, wenn sie sie braucht oder helfen kann, wenn sie darum gebeten wird.
Sie respektiert Grenzen, ihre und die anderer.
Sie kann Gott in den Augen anderer sehen.
Sie kann Gott in ihren eigenen sehen.
Sie kann Gott in jeder Lebenssituation sehen.
Sie ist eine Frau, die Verantwortung übernimmt für alles, was sie sich in ihrem Leben kreiert.
Sie ist eine Frau, die vollständig unterstützend und gebend ist.
Sie ist eine Göttin.“

~ Sharon-Lee Kaplan, The Goddess Imperative



Uhrzeit: jeweils 10.00 - 17.00 Uhr
Energieausgleich je Workshoptag/Euro 120,- incl. Getränke und Materialien (Die Gruppengröße ist begrenzt).

Anmeldung 

Download Flyer "Rückkehr und Heilung der Weiblichkeit"

rueckkehr-der-weiblichkeit

Yoga_und_Gestaltzentrum_Neue_Impulse_Malsch_Sulzbach_Völkersbach_Waldprechtsweier.jpg

Frauenkraftwege

DSC0411-700

 

 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen